Konferenz-Rückblick: Facebook- und Influencer-Marketing Schwerpunktthemen auf der TactixX 2017

0
Bild:oliro.com / Oliro GmbH

Zum elften Mal fand am 3. Mai 2017 die Fachkonferenz für Affiliate- und Display-Marketing TactixX powered by explido iProspect in der Alten Kongresshalle in München statt. Neben kostenlosen Workshops gab es in diesem Jahr auch erstmals eine Kooperation mit dem Networking-Event Affiliate NetworxX, bei dem die Teilnehmer der TactixX den Tag in der Airbräu-Tenne am Münchner Flughafen ausklingen lassen können. Deren Leitung hatte der bisherige Organisator Markus Kellermann im letzten Jahr an den TactixX-Veranstalter, die Oliro GmbH mit Sitz in Nürnberg, abgegeben.

Kostenlose Workshops schnell ausgebucht

Rene Roth von Oliro zeigte sich mit der Resonanz auf beide Events dann auch sehr zufrieden. Mit rund 650 Teilnehmern auf der TactixX sowie etwa 150 Gästen bei der Affiliate NetworxX könne man bei rund dreieinhalb Monaten Vorlaufzeit sehr zufrieden sein.

© olirom.com / Oliro GmbH
© oliro.com / Oliro GmbH

Um die neuesten Themen und Trends aus den Bereichen Affiliate- und Display-Marketing zu diskutieren, waren wieder hochkarätige Speaker eingeladen worden. So standen u.a. Curt Simon Harlinghausen (Publics Media), Scarlett Wycisk (The Walt Disney Company), Daniel Henze (Microsoft Deutschland) und Prof. Dr. Christoph Bauer (ePrivacy) auf der TactixX-Bühne. Das besondere Interesse der Konferenz-Teilnehmer lag nach Angaben von Roth in diesem Jahr auf den Themenkomplexen Web-Security, Facebook-Marketing und Influencer-Marketing.

© oliro.com / Oliro GmbH
© oliro.com / Oliro GmbH

Auch die Workshops „Conversion Rate-Optimierung“ (Creativestyle GmbH) und „Facebook-Marketing“ (construktiv) erfreuten sich einer außerordentlich hohen Beliebtheit und waren zügig ausgebucht.

Konferenz startet 2018 mit Breakfast-Networking

Im kommenden Jahr soll die TactixX im Übrigen eine weitere Neuerung erfahren: Da viele Konferenzteilnehmer zu Beginn der Veranstaltung erst einmal ihr bestehendes Netzwerk erweitern und neue Kontakte knüpfen wollen, wird die Konferenz 2018 mit einem Breakfast-Networking starten. So erhalten Besucher zukünftig neben der abendlichen Affiliate NetworxX eine weitere ausgezeichnete Möglichkeit zur Netzwerkpflege.

Kommentieren Sie den Artikel